7.4. Die Hinterachse

Die Hinterachse

1 – poluos;
2 – der Bolzen der Befestigung des Rads;
3 – der richtende Stift;
4 – maslootraschatel;
5 – die Bremstrommel;
6 – das Lager der Halbachse;
7 – sapornoje der Ring;
8 – der Flansch des Balkens der Hinterachse;
9 – das Netz der Halbachse;
10 – der Balken der Hinterachse;
11 – die Platte der Befestigung des Lagers;
12 – der Schild der hinteren Bremse;
13 – richtend die Halbachsen;
14 – die Regelungsmutter;
15 – das Lager des Ausgleichgehäuses;
16 – der Deckel des Lagers;
17 – sapun;
18 – der Satellit;
19 – das getriebene Zahnrad;
20 – das Zahnrad der Halbachse;
21 – der Regelungsring des führenden Zahnrades;
22 – raspornaja die Buchse;
23 – die Lager des führenden Zahnrades;
24 – das Netz des führenden Zahnrades;
25 – grjaseotraschatel;
26 – der Flansch;
27 – maslootraschatel;
28 – karter des Reduziergetriebes der Hinterachse;
29 – das führende Zahnrad;
30 – die Achse der Satelliten;
31 – die Regelungsscheibe;
32 – das Ausgleichgehäuse

Die Hinterachsen der Autos VAZ-2101; VAZ-2102 und ihrer Modifikationen haben die identische Einrichtung und sind vollständig vereinheitlicht, mit Ausnahme der Reduziergetriebe, deren Hauptsendung verschiedene Übertragungszahl hat. Bei VAZ-2101 und seiner Modifikationen bildet es 4,3, und auf VAZ-2102 – 4,44. Für den Unterschied der Reduziergetriebe für "den Kombi", auf ihrem Hals wird der Buchstabe "bei" aufgetragen.

Zum Balken nehmen sich die 10 Hinterachsen das Reduziergetriebe 28 zusammen, in dem die Hauptsendung und das Differential gelegen sind. Führend 29 und sind die getriebenen 19 Zahnräder der Hauptsendung nach dem Kontakt und dem Lärm gepaart, deshalb, bei der Beschädigung einen von ihnen, werden beider ersetzt. Zwischen den inneren Ringen der Lager 23 führender Zahnräder ist raspornaja die Buchse 22 gelegen, die, bei der Verzögerung der Mutter des führenden Zahnrades deformiert worden, gewährleistet den vorläufigen Anzug in ihren Lagern.

Zwischen der Stirnseite des führenden Zahnrades und dem inneren Lager ist der Regelungsring 21, der die richtige Lage des führenden Zahnrades bezüglich der Getriebenen bestimmt bestimmt.

Das getriebene Zahnrad der Hauptsendung nimmt sich zum Flansch der Schachtel die 32 Differentiale zusammen, die sich auf zwei podschinikach 15 dreht. Der vorläufige Anzug in diesen Lagern, sowie das Zahnspiel von den führenden und getriebenen Zahnrädern wird von den Muttern 14, die in die lösbaren Bette der Lager umgekehrt sind reguliert. Die halbaxialen Zahnräder 20 sind in den zylindrischen Netzen des Ausgleichgehäuses bestimmt und stützen sich auf die Schachtel durch die Stützscheiben 31. Von der Auslese der Scheiben nach der Dicke, wird der Seitenspielraum 0,0–0,1 mm zwischen subjami der Satelliten und der halbaxialen Zahnräder festgestellt.

poluos von 1 innerem Ende geht in schlizewoje die Öffnung des halbaxialen Zahnrades ein, und äusserlich stützt sich auf das Kugellager 6, das auf der Halbachse sapornym vom Ring 7 gefestigt ist. Das Lager der Halbachse wird im Netz des Balkens der Hinterachse von der inneren Seite samopodschimnym vom Netz 9, und außen – den Gummiring verdichtet, der zwischen dem Schild der Bremse 12 und vom Flansch des Balkens der Hinterachse zugedrückt ist. Das Lager ist im Netz des Balkens von der Platte 11 gefestigt, die sich zusammen mit maslootraschatelem 4 und dem Schild der Bremse, von vier Bolzen zum Flansch des Balkens zusammennimmt.