809311e4

7.4.7.6. Die Montage des Reduziergetriebes

Die Details des Reduziergetriebes der Hinterachse

1 – der Flansch des führenden Zahnrades;
2 – das Netz;
3 – maslootraschatel;
4 – das Vorderlager;
5 – das hintere Lager;
6 – der Regelungsring des führenden Zahnrades;
7 – die Stützscheibe des Zahnrades der Halbachse;
8 – das Zahnrad der Halbachse;
9 – der Satellit;
10 – die Achse der Satelliten;
11 – das getriebene Zahnrad;
12 – das Ausgleichgehäuse;
13 – das Lager des Ausgleichgehäuses;
14 – die Regelungsmutter;
15 – der Bolzen der Befestigung der Sperrplatte;
16 – die Sperrplatte;
17 – die Sperrplatte;
18 – der Bolzen der Befestigung des getriebenen Zahnrades;
19 – das führende Zahnrad;
20 – der Bolzen der Befestigung des Deckels;
21 – die spannkräftige Scheibe;
22 – die Verlegung;
23 – der Bolzen der Befestigung des Reduziergetriebes zum Balken der Hinterachse;
24 – karter des Reduziergetriebes;
25 – raspornaja die Buchse;
26 – die flache Scheibe;
27 – die Mutter der Befestigung des Flansches des führenden Zahnrades

Die sichere Arbeit des Reduziergetriebes wird mit der strengen Beachtung der untenangeführten Aufnahmen nach der Montage und seiner Regulierung (gewährleistet siehe den Unterabschnitt 7.4.8, den Unterabschnitt 7.4.9, den Unterabschnitt 7.4.10, den Unterabschnitt 7.4.11, den Unterabschnitt 7.4.12 und den Unterabschnitt 7.4.13).