809311e4 Как сделать ставки на футбол здесь еще больше.

7.4.7.1. Die Bestimmung der Defekte des Reduziergetriebes nach dem Lärm

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Der Test №1
1. Um den Charakter des Lärms deutlich zu bestimmen, führen Sie das Auto nach der Autobahn mit der Geschwindigkeit ungefähr 20 Kilometer je Stunde.
2. Dann vergrössern Sie die Geschwindigkeit bis zu 90 Kilometer je Stunde allmählich, gleichzeitig verschiedenen Arten des Lärms lauschend und die Geschwindigkeit bemerkend, bei der sie erscheinen und gehen verloren.
3. Entlassen Sie das Pedal der Verwaltung drosselnoj saslonkoj und, ohne pritormaschiwanija, werden die Geschwindigkeit vom Motor tilgen.
4. Während der Verzögerung folgen Sie auf die Veränderung des Lärms, sowie hinter dem Moment, wenn sich der Lärm steigert. Gewöhnlich entsteht der Lärm und geht bei ein und derselbe Geschwindigkeiten wie bei der Beschleunigung, als auch bei der Verzögerung verloren.
Die Warnung

Bei der Ausschaltung der Zündung seien Sie aufmerksam und akkurat. Drehen Sie den Schlüssel grösser nicht um, als es notwendig ist. Es kann zur Abnutzung protiwougonnogo die Geräte bringen.


Der Test №2
5. Vertreiben Sie das Auto ungefähr bis zu 100 Kilometer je Stunde, stellen Sie den Hebel der Umschaltung der Sendungen in die neutrale Lage, werden die Zündung abstellen und ermöglichen Sie dem Auto frei, bis zur Unterbrechung gerollt zu werden; Sie folgen auf den Charakter des Lärms auf verschiedenen Geschwindigkeiten der Verzögerung.
6. Der Lärm, der bemerkte während des Tests und bemerkte bei erste Test entspricht, stammt nicht von den Zahnrädern der Hauptsendung, da sie ohne Belastung den Lärm nicht geben können.
7. Hingegen kann, der Lärm, der beim ersten Test nicht wiederholte bei zweite, bemerkt ist von den Zahnrädern des Reduziergetriebes oder der Lager des führenden Zahnrades oder des Differentiales stammen.
Der Test №3
8. Beim bewegungsunfähigen und abgebremsten Auto werden den Motor aufnehmen und, allmählich seine Wendungen vergrössernd, vergleichen Sie den entstehenden Lärm mit bemerkt in den vorhergehenden Tests. Der Lärm, die sich ähnlicher auf Lärm des Tests №1 erwiesen, wird bezeichnen, dass sie kein Lärm des Reduziergetriebes beim Test №1 sind und sind in anderen Knoten herbeigerufen.
Der Test №4
9. Der Lärm, die beim ersten Test nicht wiederholte bei nachfolgende, aufgedeckt sind stammt vom Reduziergetriebe; für die Bestätigung, heben Sie die Hinterräder, führen Sie den Motor und werden die vierte Sendung aufnehmen. Dabei kann man sich überzeugen, dass der Lärm vom Reduziergetriebe, und nicht von anderen Knoten, zum Beispiel, die Aufhängungen oder die Karosserien wirklich stammt.