809311e4

7.1.8. Die Prüfung des Hauptzylinders des Antriebes der Kupplung am Stand

DIE PRÜFUNG AUF DIE DICHTHEIT HINTER UPLOTNITELNOGO DIE RINGE

Das Schema der Prüfung des Zustandes hinter uplotnitelnogo die Ringe auf die Dichtheit

1 – der Hauptzylinder;
2 – der Behälter;
3 – der Adapter mit uplotnitelem;
4 – das Manometer;
5 – trojnik;
6 – die Regelungsschraube;
Und – die Luft vom Kompressor;
In – die Ausgabe der Luft

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie den Hauptzylinder auf den Stand fest, dabei die gute Verdichtung zwischen dem Flansch des Zylinders und priwalotschnoj von der Ebene des Standes gewährleistet. Verbinden Sie an den Zylinder den Behälter 2 mit der Flüssigkeit für den Hydroantrieb. Öffnen Sie den Kran der zusammengepressten Luft bei der abgewandten Regelungsschraube 6, dann langsam schließen Sie die Regelungsschraube bis zum Ausgang der Luft aus dem Behälter 2.
2. Prüfen Sie nach dem Manometer den Druck der Luft, der innerhalb 0,05–0,08 MPa (0,5–0,8 kgs/cm2 sein soll). Bei dem kleineren Druck ersetzen Sie hinter uplotnitelnoje den Ring.

DIE PRÜFUNG AUF DIE DICHTHEIT VORDER UPLOTNITELNOGO DIE RINGE

Das Schema der Prüfung des Zustandes vorder uplotnitelnogo die Ringe auf die Dichtheit

1 – die Schraube für prokatschki;
2 – der Kran;
3 – das Manometer mit dem Preis der Teilung 0,2 MPa (2 kgs/cm2);
4 – das Manometer mit dem Preis der Teilung 0,005 MPa (0,05 kgs/cm2);
5 – der Behälter;
6 – tolkatel;
7 – der Hauptzylinder

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie den Hauptzylinder auf den Stand fest und verbinden Sie es mit dem Behälter, der die Flüssigkeit für den Hydroantrieb gefüllt ist, und mit den Manometern.
2. Schließen Sie den Kran des Manometers 3 und, tolkatel des Hauptzylinders, obespetschte den stabilen Druck 0,2 MPa (2 kgs/cm2 verschiebend).
3. Bei gefestigt tolkatele und die Abwesenheit podtekanija die Flüssigkeiten soll der Druck ständig im Laufe von 2 Minuten bleiben
4. Schließen Sie den Kran des Manometers 4 und öffnen Sie den Kran des Manometers 3. tolkatel verschiebend, stellen Sie nach dem Manometer den stabilen Druck 10 MPa (100 kgs/cm2) fest.
5. Bei gefestigt tolkatele und die Abwesenheit podtekanija die Flüssigkeiten soll der angegebene Druck ständig nicht weniger als 2 Minuten Andernfalls bleiben, vorder uplotnitelnoje den Ring ersetzen Sie.