809311e4

7.1.3. Prokatschka des Hydroantriebes der Kupplung

Über die Luft im Hydroantrieb der Kupplung sagt die unvollständige Ausschaltung der Kupplung, sowie "die Weichheit" des Pedals der Kupplung.

Die Entfernung der Luft aus dem Hydroantrieb

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Reinigen Sie den Behälter und den Stutzen für prokatschki vom Staub und dem Schmutz.
2. Prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit im Behälter des Hydroantriebes und falls notwendig dolejte die Flüssigkeit.
3. Ziehen Sie auf den Kopf des Stutzens 9 an (es siehe die Abb. der Arbeitszylinder und die Gabel der Ausschaltung der Kupplung) des Arbeitszylinders den Schlauch und tauchen Sie sein unteres Ende in den Behälter mit der Flüssigkeit für den Hydroantrieb (30-50 ein).
4. Heftig drücken Sie 3–5 Male auf das Pedal der Kupplung mit den Intervallen zwischen den Drucken 2–3 mit und, das Pedal in der gedrückten Lage festhaltend, wenden Sie den Stutzen 9 auf 1/2–3/4 Wendungen ab, den Druck auf das Pedal die sich im System befindende Flüssigkeit zusammen mit der Luft durch den Schlauch in den Behälter verdrängend.
5., Nachdem das Pedal der Kupplung die äusserste Vorderlage erreichen wird und wird der Ablauf der Flüssigkeit durch den Schlauch aufhören, kehren Sie den Stutzen bis zum äußersten um.
6. Wiederholen Sie die angegebenen Operationen bis zum vollen Ausgang pusyrkow aus dem Schlauch.
7. An das Pedal der Kupplung gedrückt haltend, kehren Sie den Stutzen bis zum Anschlag um und nehmen Sie den Schlauch ab, ziehen Sie kolpatschok auf den Stutzen an, vorläufig es nassucho abgewischt.

Bei prokatschke folgen Sie auf das Niveau der Flüssigkeit im Behälter des Hydroantriebes. Er soll höher als Öffnung des Hörers, der den Behälter mit dem Hauptzylinder der Kupplung verbindet sein. Das Ende des Schlauches für prokatschki soll in die Flüssigkeit ständig geladen sein.

Nach prokatschki führen Sie das Niveau der Flüssigkeit im Behälter bis zur unteren Kante saliwnoj die Hälse hin.

Wenn, ungeachtet langwierig prokatschku, aus dem Schlauch pusyrki der Luft hinausgehen werden, prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung der Vereinigungen, klären Sie auf, ob auf den Hörern der Risse oder podtekanija in den Vereinigungen mit den Stutzen gibt es. Es ist die Durchdringung der Luft durch beschädigt uplotnitelnyje die Ringe der Hauptsache oder des Arbeiters der Zylinder möglich.