809311e4

6.2.4.3. Die Reparatur des Reglers der Anstrengung

Die Reparatur des Reglers der Anstrengung ist nötig es nur für die Ausnahmefälle durchzuführen; es ist es empfehlenswert, zu ersetzen. Nach der Reparatur des Reglers werden die folgenden Operationen zugelassen.

Der Ersatz des Deckels und der Verlegung

Bei der Anlage des neuen Deckels folgen Sie darauf, dass der Deckel und die Verlegung ganz rein sind und damit die Verlegung richtig festgestellt wurde. Nach der Anlage ziehen Sie die Schrauben bis zum Anschlag fest.

Wenn es innerhalb des Körpers des Reglers den Schmutz gibt, reinigen Sie die Kontakte und andere Teile des Reglers.

Das Löten der Abhänge der Elektrovereinigungen

Das Löten erzeugen Sie unter Ausnutzung des neutralen Flußmittels, in der kleinen Anzahl, vor der Überhitzung die Isolierung schützend. Entfernen Sie die Überschüsse des Flußmittels nach dem Löten, da seine Reste, von der Wärme verdampfend, die vom Regler in die Arbeitszeit gewählt wird, können die Kontakte verschmutzen.

Die Reinigung der Kontakte

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Für die Reinigung der Kontakte nehmen Sie die Feder des Ankers ab und, die Mutter 4 geschwächt (siehe die Abb. den Regler der Anstrengung РР-380), heben Sie die Theke 6 bewegungsunfähiger Kontakte der 1. Stufe auf.
2. Flach samtig nadfilem säubern Sie die Kontakte akkurat, dabei die anbrennenden Materialien und die Oxyde für die ganze Oberfläche entfernend. Nadfil soll ganz trocken, ausgewaschen im reinen Spiritus oder dem Benzin sein. Die Vertiefungen, die auf den Kontakten wegen podgoranija entstanden, sollen von der reinen spitzen Stahlhaarnadel gesäubert sein.
3. Entfernen Sie das Sägemehl des Silbers aus dem Körper des Reglers, produw von seiner trockenen und reinen Luft.
4. Stellen Sie auf die Stelle die Feder des Ankers fest. Von der Fortbewegung ist 6 standhaft regulieren Sie den Spielraum (1,4±0,07) mm zwischen dem Anker und dem Kern, auf die Richtigkeit der Berührung der Kontakte folgend.
5. Von der Umstellung ist 5 standhaft regulieren Sie die Entfernung zwischen den Kontakten der 2. Stufe bis zu (0,45±0,1) mm, auf die Richtigkeit der Berührung der Kontakte folgend.
6. Ziehen Sie die Mutter 4 fest.
7. Stellen Sie auf die Stelle die Verlegung und den Deckel fest, wonach den Regler am Stand prüfen Sie und falls notwendig regulieren Sie.

Die Reinigung des Reglers der Anstrengung

Im Falle der Durchdringung in den Regler der nebensächlichen Stoffe, nach der Reinigung der Kontakte, vor der Prüfung und der Regulierung waschen Sie den Regler vom Spiritus oder dem reinen Benzin akkurat aus und dann trocknen Sie es (ohne Deckel) im Ofen bei der Temperatur 120 ° Mit im Laufe von zwei Stunden aus. Dann prüfen Sie den Regler am Stand und falls notwendig regulieren Sie.