809311e4

6.2.2.5. Die Prüfung statora

Stator wird abgesondert, nach der Auseinandersetzung des Generators geprüft. Die Schlussfolgerungen seines Wickelns sollen von den Ventilen des Gleichrichters ausgeschaltet sein.

In erster Linie prüfen Sie vom Widerstandsmesser oder mit Hilfe der Kontrolllampe und der Batterie, ob es ob keine Abhänge im Wickeln statora gibt es werden ihre Windungen auf die Masse geschlossen.

Die Isolierung der Leitungen des Wickelns soll ohne Spuren der Überhitzung sein, die beim Kurzschluss in den Ventilen wyprjamitelnogo des Blocks geschieht. Stator mit solchem beschädigten Wickeln ersetzen Sie.

Endlich, man muss vom speziellen Defektoskop prüfen, ob im Wickeln statora korotkosamknutych der Windungen gibt es.