809311e4

6.1.6. Die möglichen Defekte der Batterie

DER GRUND
DIE METHODE DER BESEITIGUNG
Die Kategorie der Batterie im Betriebszustand des Autos
Die Gleitung des Riemens des Antriebes des Generators Regulieren Sie die Spannung des Riemens
Die übermäßige Oberflächenverunreinigung der Batterie Reinigen Sie die Oberfläche der Batterie
Die Beschädigung der Isolierung im System der elektrischen Ausrüstung (der Strom der Kategorie mehr 1 ma bei den abgeschalteten Konsumenten) Finden Sie die Leerstelle des Stromes und entfernen Sie die Beschädigung
Der Anschluss der neuen Konsumenten vom Eigentümer des Autos über die zulässigen Grenzen

Schalten Sie die neuen Konsumenten der Elektroenergie ab

Es ist der Generator fehlerhaft

Prüfen Sie den Generator

Die Verschmutzung elektrolita von den nebensächlichen Beimischungen

Laden Sie die Batterie, ziehen Sie elektrolit zusammen, waschen Sie aus, überfluten Sie frisch elektrolit und wieder laden Sie die Batterie

Der Kurzschluss zwischen den Platten

Ersetzen Sie die Batterie

Das Niveau elektrolita ist es als die obere Kante der Platten niedriger Stellen Sie das normale Niveau elektrolita wieder her
elektrolit auf der Oberfläche der Batterie
Das erhöhte Niveau elektrolita, bringend zu wypleskiwaniju Stellen Sie das normale Niveau elektrolita fest
Das Durchfließen elektrolita durch die Risse im Körper

Ersetzen Sie die Batterie

Das Kochen elektrolita wegen der sehr hohen Anstrengung des Generators Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Vereinigung mit "der Masse" des Körpers des Reglers der Anstrengung und die Richtigkeit des Beitrittes an ihn der Leitungen; regulieren Sie oder ersetzen Sie den Regler der Anstrengung
Das Kochen elektrolita und die Überhitzung der Batterie wegen sulfatazii der Platten Ersetzen Sie die Batterie