809311e4

4.2.3. Die Anlage des Niveaus des Brennstoffes in poplawkowoj der Kamera

Die Anlage des Niveaus des Brennstoffes in poplawkowoj der Kamera

1 – der Deckel des Vergasers;

2 – der Sattel des nadelförmigen Ventiles;

3 – die Stütze;

4 – das nadelförmige Ventil;

5 – die Kugel sapornoj die Nadeln;

6 – ottjaschnaja die Gabel der Nadel des Ventiles;

7 – der Träger des Schwimmers;

8 – jasytschok;

9 – der Schwimmer;

10 – die Verlegung

Notwendig für die normale Arbeit des Vergasers das Niveau des Brennstoffes gewährleistet die richtige Anlage der intakten Elemente sapornogo die Geräte.

Die Entfernung zwischen dem Schwimmer und der Verlegung 10, die zum Deckel des Vergasers angrenzt (dem Umfang), soll 6,5±0,25 mm bilden.

Es wird dieser Umfang podgibanijem jasytschka 8 reguliert. Dabei soll die Stützoberfläche jasytschka die Achsen des nadelförmigen Ventiles senkrecht sein soll die Scharten und die Einbeulungen nicht haben.

Die Kontrolle erfüllen Sie im Kaliber 67.8151.9505. Den Deckel des Vergasers halten Sie senkrecht so, dass jasytschok 8 Schwimmer die Kugel 5 nadelförmiger Ventile 4 ein wenig betraf, es nicht versenkend.

Die Größe 8±0,25 mm des maximalen Laufs des Schwimmers regulieren Sie podgibanijem der Stütze 3. Die ottjaschnaja Gabel 6 nadelförmiger Ventile soll die freie Umstellung des Schwimmers nicht behindern.

Bei der Anlage des Deckels des Vergasers prüfen Sie, ob den Schwimmer für die Wände poplawkowoj die Kameras berührt.


Die Warnung

Die Anlage des Schwimmers zu prüfen es ist nötig immer beim Ersatz des Schwimmers oder des nadelförmigen Ventiles; im letzteren Fall muss man auch uplotnitelnuju die Verlegung des Ventiles ersetzen.