809311e4

2.2.2. Das Schema des Reinigens, der Prüfung und der Regulierung

Das Schema des Reinigens, der Prüfung und der Regulierung


Der Hinweis zu das Schema des Reinigens, der Prüfung und der Regulierung

Die Position auf der Zeichnung
Die Benennung
Das Verzeichnis der Arbeiten
Durch jede die 500 km
1
Die Räder Zu prüfen und den Druck der Luft in den Reifen zu regulieren
Durch jede die 2500 km
2
Die Batterie Zu prüfen und das Niveau elektrolita wieder herzustellen
Durch jede die 10000 km
3
Die elektrische Ausrüstung Die Arbeit des Generators, die Beleuchtung, das Blinken und die Kontrollgeräte zu prüfen
4
Die Batterie Die Stufe sarjaschennosti die Batterien und falls notwendig podsarjadit zu prüfen
5
Der Riemen des Antriebes des Generators Die Spannung zu regulieren
6
Die Naben der Vorderräder Die Spannung zu regulieren
7
Die Vorderachsfederung Den Zustand der Hebel, der Kugelstützen, der Gelenke der Steuermänner tjag, der Schutzgummikappen und kolpatschkow, der Träger der Puffer der Kompression zu prüfen
8
Die Bremsen der Vorderräder Den Zustand der Bremsbeläge zu prüfen. Bei Notwendigkeit des Leistens zu ersetzen,
9
Der Vergaser Und produt den Brennstofffilter auszuwaschen
10
Der Luftfilter Filtrierend элемент* zu ersetzen
11
Die Karosserie Die Dränageöffnungen der Schwellen, der Türen und der Höhlen der Vorderflügel zu reinigen. Und falls notwendig zu prüfen, die Arbeit der Schlösser der Türen zu regulieren
12
Der Zündverteiler Und falls notwendig zu prüfen, die Kontakte des Unterbrechers zu säubern. Den Spielraum zwischen den Kontakten zu regulieren. Zu prüfen und die Anlage des Momentes der Zündung zu regulieren
13
Die Brennstoffpumpe Und produt den Filter auszuwaschen
14
Der fette Filter Zu ersetzen
15
Die Räder
Den Ausgleich der Räder zu prüfen. Die Räder nach dem Schema umzustellen. Und falls notwendig zu prüfen, die Winkel der Anlage der Vorderräder zu regulieren
16
Das System der Abkühlung Zu prüfen und das Niveau der kühlenden Flüssigkeit im erweiternden Behälter wieder herzustellen. Zu prüfen, ob podtekani der Flüssigkeit gibt es
17
Die flexiblen Schläuche der Bremsen podtekani die Flüssigkeiten
Den Zustand und falls notwendig zu prüfen, zu ersetzen
18
Das System des Hydroantriebes der Kupplung
Zu prüfen und das Niveau der Flüssigkeit im Behälter wieder herzustellen. Zu prüfen, ob podtekani der Flüssigkeit gibt es
19
Das System des Hydroantriebes der Bremsen Zu prüfen und das Niveau der Flüssigkeit im Behälter wieder herzustellen. Zu prüfen, ob podtekani der Flüssigkeit gibt es. Die Arbeit der Signaleinrichtung des Niveaus zu prüfen
20
Die Zündkerzen Vom Rußansatz zu reinigen und, den Spielraum zwischen den Elektroden zu regulieren
21
Der Motor Zu prüfen und die Spielraüme im Mechanismus des Antriebes der Ventile zu regulieren. Die Wendungen des Leerlaufs zu regulieren
22
Die Lenkung Und falls notwendig zu prüfen, den freien Lauf des Steuerrads zu regulieren
Durch jede die 20000 km
23
Das System der Lüftung kartera des Motors Zu reinigen und die Schläuche und plamegassitel auszuwaschen. Den Zustand der Schläuche, des Deckels sapuna und der Grubenbauelemente zu prüfen
24
Die Kupplung Und falls notwendig zu prüfen, den freien Lauf des Pedals der Kupplung zu regulieren
25
Die Details der Befestigung Und falls notwendig zu prüfen, die Befestigungen aller Anlagen, der Knoten und der Details des Fahrgestells und des Motors festzuziehen
26
Die Scheinwerfer Zu prüfen und das nahe Licht zu regulieren
27
Die Batterie Die Klemmen und die Klemmen zu säubern
28
Der Thermostat und die Schläuche des Systems der Abkühlung
Die Intaktheit der Arbeit zu prüfen. Den Zustand der Schläuche und der Vereinigungen zu prüfen
29
Der Vergaser Und produt die Details des Vergasers auszuwaschen. Das Niveau des Brennstoffes in poplawkowoj der Kamera zu prüfen
30
Die Bremsen der Hinterräder Den Zustand der Laschen und bei Notwendigkeit des Leistens zu prüfen, zu ersetzen. Zu prüfen und den Lauf des Hebels stojanotschnogo die Bremsen und den freien Lauf des Bremspedals zu regulieren
31
Der Tank Den Quatsch zusammenzuziehen
Durch jede die 30000 km
32
Der Stabilisator der querlaufenden Immunität Den Zustand der Gummikissen zu prüfen
33
Die hydraulischen Dämpfer Die Arbeitsfähigkeit und den Zustand der Gummibüchse zu prüfen
34
Der Regler des Drucks Die Arbeitsfähigkeit zu prüfen
35
Die Zündkerzen Zu ersetzen
36
Der Motor Das System des Schmierens auszuwaschen
Durch jede die 40000 km
37
Der Starter Den Kollektor zu säubern. Den Verschleiß und das Anliegen der Bürsten zu prüfen. Bei Notwendigkeit der Bürste zu ersetzen,
39
Das System der Abkühlung Die kühlende Flüssigkeit zu ersetzen

* Bei dem ständigen Betrieb nach den Wegen mit der erhöhten Staubkonzentration. Bei den sonstigen Bedingungen des Betriebes den Ersatz des filtrierenden Elementes des Luftfilters führen Sie durch jede die 20000 km des Laufes durch.