13.3. Das Auto VAZ-2102

DER MOTOR

Das Stromversorgungssystem

Der Tank befindet sich unter dem hinteren Fußboden der Karosserie; der Deckel der Luke des Tankhalses – von der linken Seite des Autos.

Das System der Ausgabe der Gase

Es ist die Form des Ablaufrohres der Dämpfer geändert.

DIE TRANSMISSION

Die Hauptsendung

Es sind die Zahnräder der Hauptsendung für die Versorgung der Übertragungszahl 4,44 geändert.

DER FAHRTEIL

Die hintere Aufhängung

Es sind die Federn der hinteren Aufhängung geändert.

Die Räder

Die Räder der geänderten Konstruktion mit dem Umfang des Reifens 127J-330 (5J–13).

Die Reifen

Die Reifen anderen Umfanges: diagonalnyje 6,45–13 (165–330) oder radial 165/80R13.

DIE ELEKTRISCHE AUSRÜSTUNG

Das Schema der elektrischen Ausrüstung

Das Schema der elektrischen Ausrüstung des Autos VAZ-2102 unterscheidet sich vom Schema des Autos VAZ-2101 nur durch das geänderte hintere Geflecht der Leitungen (siehe den Unterabschnitt 11.1.1).

Die Beleuchtung und die Signalisierung

Die hinteren Laternen und die Laterne der Beleuchtung des Nummernschildes anderer Konstruktion. Die Lampe der Beleuchtung des Gepäckraumes ist mit dem Deckengemälde ersetzt.

DIE KAROSSERIE

Das Gerüst der Karosserie

Im Heckende der geänderten Form. Der Typ der Karosserie – "der Kombi".

Die Türen

Die Art des Autos VAZ-2102 mit dem vergrösserten Lastplatz


Das Auto hat vier Seiten- Türen und die Tür sadka. Die Tür sadka einaufklappbar, mit der oberen Anordnung der Schlingen und dem bewegungsunfähigen Glas. Der äusserliche Griff der Tür sadka ist mit dem Schloss mit dem Schlüssel für das Aufschließen der Tür außen versorgt. Es unterscheiden sich die Umfänge der Öffnungen der hinteren Seitentüren (siehe die Abb. die linearen Informationsumfänge der Öffnungen der Türen).

Die Sitze

Der Rücksitz anderer Konstruktion. Das Kissen und der Rücken des Rücksitzes lehnen sich für die Erhöhung des Raumes, der mit dem Gepäck eingenommen wird zurück. Das Kissen in der aufgeklappten Lage schützt den Vordersitz und vergrössert den Gepäckraum. Der Rücken, der in die horizontale Lage bestimmt ist, dient zur Stützoberfläche.

Das Ersatzrad und schoferski das Instrument

Der allgemeine Blick der Abteilung für das Ersatzrad


Das Ersatzrad und schoferski das Instrument stellen in der Abteilung unter dem Lastplatz des Gepäckraumes auf. Um das Ersatzrad herauszunehmen, muss man den kleinen Teppich zusammenrollen und, die Schraube mit dem Schäfchen, festigend das Rad zum Grund der Abteilung abwenden.