809311e4

12.5.6. Die Regulierung der Schlösser der Türen

Vor der Regulierung des Schlosses ist es empfehlenswert, die Kontur des Riegels auf der Theke der Karosserie zu umreißen.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Wenn die Tür zu sehr fest geschlossen wird, schwächen Sie die Bolzen der Befestigung des Riegels, verschieben Sie es nach draußen und ziehen Sie die Bolzen fest. Wenn die Tür schwach geschlossen wird – verschieben Sie den Riegel nach innen. Dabei soll wystupanija oder sapadanija die Türen bezüglich der Karosserie nicht sein.
2. Wenn die Tür beim Schließen herabfällt – heben Sie den Riegel. Wenn die Tür beim Schließen (das Durchhängen in der offenen Lage aufgehoben wird) – senken Sie den Riegel.
3. Wenn die Tür schlecht otpirajetsja vom inneren Griff, so wird die Lage des inneren Griffes des Antriebes des Schlosses reguliert. Dazu schwächen Sie die Schrauben, die den Träger des Griffes festigen, und den Griff zusammen mit dem Träger verschieben Sie in die nötige Lage. Dann ziehen Sie die Schrauben fest.