11.5. Der Elektromotor des Heizkörpers

Das Schema des Einschlusses des Elektromotors des Lüfters des Heizkörpers

1 – der Generator;
2 – die Batterie;
3 – der Schalter der Zündung;
4 – der Block der Schutzvorrichtungen;
5 – der Umschalter des Heizkörpers;
6 – das zusätzliche Resistor;
7 – der Elektromotor des Lüfters des Heizkörpers

Die Details des Elektromotors des Heizkörpers des Heizkörpers

1 – die Sperrscheibe;
2 – die Scheibe;
3 – der Körper;
4 – der Anker;
5 – die Zwiebäcke;
6 – der Deckel

Die Daten für die Prüfung

Die nominelle Anstrengung, In
12
Die nominelle Macht, Wt
20
Die Frequenz des Drehens der Welle bei der Belastung des Elektromotors kryltschatkoj bei der Anstrengung 12 In und der Temperatur (25±10) ° Mit, der Minen-1
3000 ± 150
Die konsumierte Kraft des Stromes bei der angegebenen Belastung und der Frequenz des Drehens nicht mehr Und
4,5
Die kleine Frequenz des Drehens der Welle des Ankers mit kryltschatkoj, der Minen-1
2200 ± 150
Die konsumierte Kraft des Stromes bei der Frequenz des Drehens des Ankers 2200 Minen-1 nicht mehr Und
2,7

Der Elektromotor ME-255 – des Gleichstroms mit der Anregung von den ständigen Magneten.

Beim Einschluss in die Kette einer Ernährung des Elektromotors des zusätzlichen Resistors dreht sich die 6 Welle des Ankers mit der verringerten Frequenz. Das Resistor nimmt sich von zwei spannkräftigen Scheiben im Mantel des Lüfters des Heizkörpers zusammen. Die Größe des Widerstands des Resistors – 1,5 Ohm bei 20 ° S

Der fehlerhafte Elektromotor wird empfohlen, in der Regel neu zu ersetzen. Einzig und allein die mögliche Reparatur – die Reinigung des Kollektors.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Schrauben der Befestigung des Deckels 6 abzuwenden (siehe die Abb. des Details des Elektromotors des Heizkörpers des Heizkörpers) und, sie abzunehmen.
2. Dann von der Welle des Ankers die Sperrscheibe 1 abzunehmen und, den Anker 4 dem Körper herauszunehmen.
3. Die Montage wird in der Rückordnung erzeugt.
4. Die Prüfung des technischen Zustandes ist beschrieben für den Elektromotor des Reinigers der Windschutzscheibe (ähnlich siehe den Unterabschnitt 11.4.1.2).