809311e4

10.4.4. Die Prüfung der Dichtheit des Hauptzylinders

Das Schema der Prüfung der Dichtheit des Hauptzylinders

1 – das Ventil für prokatschki;
2 – das Manometer;
3 – der absorbierende Zylinder;
4 – der Hauptzylinder;

5 – das Schwungrad;
6 – das Register der Absetzung tolkatelja;
7 – der Kran;
8 – der Behälter


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie den Hauptzylinder auf den Stand fest und schalten Sie es zu den Elementen des Standes, wie gezeigt in der Zeichnung an.
2. Öffnen Sie die Ventile 1 für prokatschki des Standes und, mehrmals die Kolben des Hauptzylinders auf die volle Länge ihres Laufs, prokatschajte das System versetzend.
3. Dann schließen Sie die Ventile 1.
4. Das Schwungrad 5 drehend, verschieben Sie die Kolben des Hauptzylinders langsam, bis der Druck, der von den Manometern 2 kontrolliert wird, 12,5 MPa (125 kgs/cm2 erreichen wird). In dieser Lage blockieren Sie tolkatel des Hauptzylinders. Der angegebene Druck soll ständig nicht weniger 5 mit bleiben.
5. Für die Fälle des Ausfließens der Flüssigkeit oder nicht die Erhaltung des ständigen Drucks im Laufe von 5 mit ersetzen Sie uplotniteli der Kolben des Zylinders.