809311e4

10.2.7. Die Regulierung des Spielraums zwischen dem Leisten und der Trommel

Das Schema der Regulierung des Spielraums zwischen dem Leisten und der Bremstrommel

Und – die Regelungsexzentriker des Vorderleistens;
In – die Regelungsexzentriker des hinteren Leistens;
S – das linke Rad;
d – das rechte Rad. Von den oberen Zeigern ist die Richtung der Bewegung des Autos vorgeführt

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Drücken Sie auf das Bremspedal mit der Bemühung 98–117 (10–12 kgs), um das dichte Anliegen des Leistens zur Trommel zu gewährleisten.
2. Den Leisten in dieser Lage festhaltend, drehen Sie für schestigrannyje die Köpfe die Exzentriker Und und In (es siehe die Abb. das Schema der Regulierung des Spielraums zwischen dem Leisten und der Bremstrommel) in der angegebenen Richtung bis zu ihrer Berührung mit dem Leisten um.
3. Entlassen Sie das Pedal und drehen Sie die Regelungsexzentriker in entgegengesetzter Richtung etwa auf 10 ° um.
4. Heftig drücken Sie auf das Bremspedal 3–4 Male und beim entlassenen Pedal, dem Drehen der ausgehängten Räder, prüfen Sie die Abwesenheit sadewanija des Leistens für die Trommel.
5. Prüfen Sie bei der Probeabfahrt die Effektivität der Handlung der Bremsen, die Größe des freien und vollen Laufs des Bremspedals.
6. Man muss 5–7 km fahren, die Bremsen nicht benutzend, und, stehengeblieben, sich durch Befühlen, darin zu überzeugen, dass die Bremstrommeln nicht erwärmt werden. Bei der starken Erwärmung der Trommeln wiederholen Sie die Regulierung.
7. Wenn es misslingt, den notwendigen Spielraum zwischen dem Leisten und der Trommel festzustellen, ersetzen Sie den Bremsleisten und wieder regulieren Sie den Spielraum.