809311e4

10.2.2. Die Regulierung des freien Laufs des Bremspedals

Das Bremspedal
1 – der Hauptzylinder;
2 – tolkatel;
3 – das Bremspedal;
4 – der Puffer des Schalters des Bremslichtes;

5 – die Mutter des Schalters;
6 – der Schalter des Bremslichtes;
7 – ottjaschnaja die Feder des Pedals

Der freie Lauf des Bremspedals soll 3–5 mm, und voll – neben 140 km sein.

Der freie Lauf des Pedals wird von der Umstellung des Schalters die 6 Bremslichter mit der nachfolgenden Verzögerung der Mutter 5 reguliert.

Beim normalen freien Lauf des Pedals tolkatel 2 betrifft über der Kolben ein wenig. Der volle Lauf des Pedals wird nicht reguliert, er wird mit der Konstruktion des Antriebes der Bremsen gewährleistet.